Krabbelgruppe

Ich freue mich sehr über Dein Interesse an meiner Krabbelgruppe. Es wäre schön, Dich und Dein Baby bald bei uns begrüßen zu dürfen. Meist gibt es am Anfang einige Fragen. Diese möchte ich hier beantworten:

Wie alt sollte das Baby sein?
Die Gruppe ist gedacht direkt im Anschluss an die Rückbildung. Also ab etwa 3 Monaten. Bleiben könnt Ihr Sie solange, wie es Dir und dem Baby gefällt. Falls die Nachfrage besteht, gibt es künftig auch eine Gruppe für ältere Kinder.

Als Begleitpersonen sind auch Papas, Omas und Opas oder sonstige Bezugspersonen des Kindes herzlich willkommen. Auch als gelegentliche Gäste.

Anmeldung:
Ein Start ist jederzeit möglich!
Bitte informiere den Leuchtturm oder mich, ab wann Ihr starten möchtet. Bringe, falls möglich, das Anmeldeformular zum ersten Termin mit.
Pro Jahr gibt es drei Blöcke:

1. Schulbeginn Neujahr bis Beginn Osterferien
          2.
Schulbeginn nach Ostern bis zu den Sommerferien
          3.
Schuljahresanfang bis Beginn Weihnachtsferien
An Feiertagen oder in den bayerischen Schulferien findet keine Krabbelgruppe statt.

Preise:
5 € pro Termin
Die Gebühr ist bar im Voraus für den jeweiligen Block zu bezahlen.

Kursausfall:
Bitte informiere mich sobald es möglich ist , wenn Ihr nicht teilnehmen könnt. Eine Beitragsrückzahlung ist hierfür leider nicht möglich.
Sollte von meiner Seite aus die Krabbelgruppe ausfallen, bekommt Ihr einen Gutschein für eine Nachholstunde im nächsten Block.

Getränke:
Wir dürfen die Küche im Leuchtturm nutzen und uns an Kaffee und Tee bedienen. Bei einem leckeren Cappuccino macht so ein Treffen gleich noch mehr Freude! Vielen Dank dem Leuchtturm für die Großzügigkeit! P.S.: Es gibt eine Kaffeekasse😉

Sinn und Nutzen:
Ich wünsche mir für alle Bezugspersonen einen regen Erfahrungsaustausch in freundlicher und fröhlicher Atmosphäre. Erhobene Zeigefinger und Intoleranz müssen leider draußen bleiben. Gute Ratschläge, Komplimente, Aufmunterung, Umarmungen und Mitgefühl sind jederzeit gern gesehene Gäste.
Für die Kleinen soll es eine Zeit der Begegnung mit Gleichaltrigen sein, die unglaublich wertvoll für die Entwicklung der Kinder ist. Und natürlich auch eine exclusive Auszeit mit der Bezugsperson.
Alle zusammen können Anregungen für den Alltag sammeln und, was mir persönlich ein großes Anliegen ist, die Musik und das gemeinsame Singen genießen und dabei so richtig auftanken.

Sollte noch etwas offen sein, melde Dich bitte bei mir. Ich freue mich, von Dir zu hören.